Kino

Pfiffiges Tier gegen Immobilien-Hai

Archivartikel

„Die Känguru-Chroniken“: Dani Levy hat die populäre Textsammlung seines Drehbuchautors Marc-Uwe Kling verfilmt

Dass Dani Levy Komödie kann, weiß man bereits seit seinem Erstling „Du mich auch“, entstanden 1986. Einen guten Namen machte er sich drei Jahre später mit dem WG-Ausflug „RobbyKallePaul“, für hitzige Diskussionen sorgte 2007 der böse Actionspaß „Mein Führer – Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler“. Unterhaltung mit Hintersinn zu verbinden, hat der gebürtige Baseler, Jahrgang 1957,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3421 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema