Kino

Sauberkeit im Netz

Archivartikel

„The Cleaners“: Wie im Internet geputzt wird

Sie sind so etwas wie die anonymen Saubermacher im Maschinenraum des Internets: Menschen, deren Jobs es ist, Gewalt, Nacktheit, Beleidigungen, Terror-Propaganda und verstörende Inhalte aus Online-Plattformen zu räumen. Es ist eine Industrie, die Zehntausende Menschen beschäftigt. Der Dokumentarfilm „The Cleaners“ folgt dem Alltag einiger von ihnen, in Manila auf den Philippinen.

Die

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00