Kino

Stadtmusikanten als Schnüffelnasen

Archivartikel

„Die sagenhaften Vier“: Esel, Hund. Katze und Hahn zeigen ihr detektivisches Können

Die Regisseure Christoph und Wolfgang Lauenstein wagen sich in ihrem animierten Werk „Die sagenhaften Vier“ an eine neue Sicht auf eine legendäre Erzählung: die der Bremer Stadtmusikanten. Auch bei den Protagonisten dieser deutsch-belgischen Koproduktion handelt es sich um einen Esel, einen Hund, eine Katze und einen Hahn.

Marnie (gesprochen von Alexandra Neldel) führt ein zufriedenes

...

Sie sehen 46% der insgesamt 853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00