Kino

Stimmung vor dem Weltkrieg

Archivartikel

„Sunset“: Der ungarische Regisseur László Nemes setzt das aufgeregte Leben in Budapest in Szene

Gleich mit seinem Regiedebüt gelang dem ungarischen Regisseur László Nemes vor einigen Jahren ein enormer Erfolg: „Son of Saul“ wurde mit Preisen überhäuft und gewann schließlich den Auslands-Oscar. Tatsächlich gelang es ihm, die Gräuel der NS-Zeit auf bisher ungesehene Weise einzufangen. Die Kamera blieb immer nah an der Hauptfigur – als Zuschauer hatte man das beklemmende Gefühl, direkt in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema