Kino

„Bad Times at the El Royale“: Regisseur Drew Goddard dreht mit prominenter Besetzung

Überraschungsgäste im Todes-Motel

Archivartikel

Drew Goddard? Auch eifrige Kinogänger müssen bei diesem Namen zunächst überlegen. In Hollywood aber, vor allem in Produzentenkreisen, weiß man sofort, um wen es sich handelt. Der Mann ist ein gefragter Autor, hat Skripts für Serien wie „Lost“ verfasst. Für sein Drehbuch zu „Der Marsianer“ wurde er für einen Oscar nominiert, als Regisseur hat er mit „The Cabin in the Woods“ im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00