Kino

Und alles ist auf einmal anders

Archivartikel

„Nur ein kleiner Gefallen“: Komödien-Regisseur Paul Feig begibt sich auf unbekanntes Terrain

Wie weit darf man in einer Freundschaft gehen? Regisseur Paul Feig bringt in „Nur ein kleiner Gefallen“ eine Antwort auf die Leinwand. Und deckt dabei die menschlichen Abgründe zweier Frauen auf, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Als sich die hilfsbereite Stephanie Smothers (Anna Kendrick) mit der mysteriösen PR-Beraterin Emily Nelson (Blake Lively) einlässt, ahnt sie nicht, wie der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00