Kino

Geburtstag Regisseurin und Bestseller Autorin Doris Dörrie wird am 26. Mai 65 Jahre alt / Große Bandbreite zwischen Filmerfolgen wie „Männer“ bis zur Oper

Zwischen Komödie und Melancholie

Archivartikel

Mit der turbulenten Beziehungskomödie „Männer“ fing alles an. Als der Film mit Heiner Lauterbach und dem Bibliser Uwe Ochsenknecht 1985 im Kino Erfolge feierte, wurde Doris Dörrie gerühmt für scharfe Beobachtungsgabe, die Leichtigkeit ihres Humors und Gespür für den Nerv der Zeit. Viele Werke folgten und Dörrie fand zu einer ganz eigenen Filmsprache, mit der sie Themen wie Familie,

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema