Kommentar

Änderungen notwendig

Archivartikel

Um zeitweise sieben Prozent rutschte die Aktie der Lufthansa gestern in den Keller - so als ob die Fluggesellschaft einen gewaltigen Verlust eingefahren hätte und 2015 möglicherweise vor noch größeren Problemen stünde. Richtig ist: Die Piloten haben mit ihren Streiks in diesem Jahr bislang für Gewinneinbußen von 170 Millionen Euro gesorgt, die generell schwierige Wirtschaftslage belastet die

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema