Kommentar

Änderungen notwendig

Archivartikel

Um zeitweise sieben Prozent rutschte die Aktie der Lufthansa gestern in den Keller - so als ob die Fluggesellschaft einen gewaltigen Verlust eingefahren hätte und 2015 möglicherweise vor noch größeren Problemen stünde. Richtig ist: Die Piloten haben mit ihren Streiks in diesem Jahr bislang für Gewinneinbußen von 170 Millionen Euro gesorgt, die generell schwierige Wirtschaftslage belastet die

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema