Kommentar

Überflüssige Restriktionen

Archivartikel

Martin Tangl zur Lärmschutz-Verordnung

Vor Gericht und auf hoher See ist der Mensch in Gottes Hand. Ganz so unwägbar erscheint das Urteil im Fluglärm-Streit zwischen City Airport und Baden-Württemberg allerdings nicht. Karlheinz Schenk, Vorsitzender Richter des 12. Senats am Verwaltungsgerichtshof, legte gestern mit viel gesundem Menschenverstand die Schwachpunkte der Landeplatz-Lärmschutz-Verordnung offen, um die sich

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema