Kommentar

Abschied vom Fetisch

Archivartikel

Frank Schumann über das stetige Wachstum der Wirtschaft

Handelskriege, Ölpreisanstieg, Absturz der türkischen Lira – war da was? Bis jetzt nicht. Die deutsche Wirtschaft überrascht im zweiten Quartal mit einem stärkeren Wachstum, als es alle Experten erwartet hätten. Dasselbe Signal sendet die gesamte Eurozone aus. Sicher, die Statistiker liefern eine Rückwärtsbetrachtung, in der sich die Risiken und Unsicherheiten der Weltwirtschaft noch nicht in

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1947 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema