Kommentar

Agrarlobby siegt

Archivartikel

Werner Kolhoff beklagt, dass in Deutschland der Tierschutz zu kurz kommt – letztlich setzt sich der Kommerz durch

Ein Satz der Bewerberin um die Merkel-Nachfolge, Annegret Kramp-Karrenbauer, ließ in dieser Woche aufhorchen: Tierwohl dürfe nicht allein ein Thema der Grünen sein. „Das interessiert auch CDU-Wähler.“ In der praktischen Politik der Union, aber auch des Koalitionspartners SPD ist das noch nicht angekommen, wie die abermalige Verlängerung der Möglichkeit zur betäubungslosen Ferkelkastration

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00