Kommentar

Anspruch und Wirklichkeit

Anke Philipp über die Pläne für den Scipiogarten

Der Anspruch ist klar und wird von Politikern stets für die City bemüht: mehr Grün, mehr Bäume, bessere Durchlüftung, mehr Aufenthaltsqualität. Schön. Zuletzt hatte der international renommierte Stadtplaner Jan Gehl der Kommune auf deren Bitte hin dazu einiges ins Stammbuch geschrieben. Dass viele Menschen hier noch im Zentrum lebten, sei ein Vorzug der Quadratestadt, heißt es da. Deshalb

...
 

Sie sehen 34% der insgesamt 1193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema