Kommentar

Arbeitsstellen in der Region: Gutes Signal

Archivartikel

Tatjana Junker zur Beschäftigung in der Region

Anhaltende internationale Handelskonflikte, Hängepartie beim Brexit – den Unternehmen der Region steht ein weiteres Jahr voller Unwägbarkeiten bevor. Für viele von ihnen, vor allem in der Industrie, ist das Auslandsgeschäft ein wichtiges Standbein. Das macht eine verlässliche Planung extrem schwer.

Umso erfreulicher ist es, dass die meisten Firmen ihre Beschäftigtenzahlen im Jahr 2020

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1680 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00