Kommentar

Auf dem Boden der Realität

Archivartikel

Alexander Müller zum Gehaltsverzicht im Profifußball

Fritz Keller wählte die passenden Worte. „Was uns gestern groß und wichtig erschien, erscheint uns heute nichtig und klein“, zitierte der DFB-Präsident auf einer Video-Pressekonferenz am Mittwoch den deutschen Liedermacher Reinhard Mey. In der Corona-Krise gibt der deutsche Fußball nach einem holprigen Start mittlerweile ein Bild ab, das Hoffnung macht. Die Botschaft ist offenbar angekommen:

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00