Kommentar

Auf nach Russland

Archivartikel

Inna Hartwich lehnt einen WM-Boykott ab

Ach, was war das für ein nettes Bild, als die Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Fußball-WM in Brasilien vor vier Jahren nach dem Endspiel in die Kabine der deutschen Nationalmannschaft kam und plötzlich mittendrin saß. „So ganz natürlich“, freute sich der Nationaltrainer Jogi Löw. In nicht einmal zwei Wochen beginnt die Fußball-WM in Russland, in diesem Land, deren politische Spitze so gar

...
 

Sie sehen 22% der insgesamt 1900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema