Kommentar

Aufgeschoben

Archivartikel

Detlef Drewes über die Reaktion der EU-Kommission auf Italiens Schuldenpolitik

Die Brüsseler EU-Kommission hat getan, was man eben tut, wenn man aus politischen Gründen eigentlich eine Entscheidung fällen müsste, die man mit Rücksichtnahme auf andere wichtige Themen aber tunlichst unterlassen sollte: Man schiebt das Thema einfach jemand anderem in die Schuhe. Es gibt keinen Zweifel, dass die italienische Regierung sich weiterhin einen Teufel um alle europäischen Regeln

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema