Kommentar

Aufs Abstellgleis

Archivartikel

Hagen Strauß zur Staatshilfe für die Deutsche Bahn

Der Deutschen Bahn geht es nicht anders als den meisten Unternehmen in der Corona-Krise: Die Kasse wird immer leerer. Auch der Konzern hat einen massiven Kundeneinbruch zu verzeichnen – minus 90 Prozent im Fernverkehr und minus 80 Prozent im Regionalverkehr. Es fehlen deshalb Milliarden an Einnahmen. Nur gut, wenn man den Bund schon als Eigentümer im Rücken hat. Da fallen Staatshilfen

...
 

Sie sehen 21% der insgesamt 1920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema