Kommentar

Ausgezeichneter Schriftsteller

Archivartikel

Thomas Groß bewertet die Würdigung Kazuo Ishiguros

 

Zum Witzeln besteht kein Anlass. Der diesjährige Literatur-Nobelpreisträger ist kein Autor, von dem allenfalls ein enger Zirkel von Eingeweihten oder der gelehrte Kenner gewisser Nationalliteraturen wüsste. Kazuo Ishiguro ist ein Autor von Rang und Namen - ein Autor, dessen Werke in mehr als 40 Sprachen übersetzt sind; immerhin zwei seiner Romane waren auch sehr erfolgreich, besonders "Was vom

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00