Kommentar

Ausgrenzung beginnt klein

Archivartikel

Immer wenn im Mannheimer Antidiskriminierungsbüro das Telefon klingelt, ist das beschämend. Es ist beschämend für eine Gesellschaft, deren Mitglieder andere so verachten, dass diese dort anrufen müssen.

Auch als Journalistin wird man es irgendwann leid, appellartige Kommentare an eine Gesellschaft zu schreiben: „Lasst es!“ „Es ist falsch!“ „Was soll das?!“ Jeder weiß doch, dass unsere

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema