Kommentar

Ausverkauf der Werte

Archivartikel

Vor drei Jahren protestierten Hunderte Künstler für mehr Kulturförderung und eine neue Mannheimer Stadtgalerie, die daraufhin auch eingerichtet wurde. Und was macht der Kulturbürgermeister Michael Grötsch nun wenige Jahre später daraus? Er will den bisher nicht-kommerziellen Kunst- in einen Wirtschaftsstandort umbauen. Ein Plan, der das Dilemma zeigt, das 2008 begann, als das

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema