Kommentar

Ballast für Russland

Archivartikel

Alexander Müller zur Debatte um Özil und Gündogan

Mesut Özil schweigt, Ilkay Gündogan grübelt. Das folgenreiche Foto, das die beiden deutschen Nationalspieler mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in London zeigte, begleitet die DFB-Auswahl durch die heiße Phase der Vorbereitung auf die WM. Man darf getrost davon ausgehen, dass der Weltmeister den Foto-Eklat als leistungsabträglichen Ballast mit nach Russland nehmen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema