Kommentar

Beförderung mit Treuepunkten

Archivartikel

Alexander Müller zum Aufstieg von Salihamidzic

Man kennt das Spielchen aus der Politik. Kurz vor einer Wahl werden treue Spitzenbeamte in den Ministerien mit Beförderungen abgesichert – für den Fall, dass das andere politische Lager an die Macht kommt. Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat es am Montag ähnlich gemacht. Schon sehr bald hat der 67-Jährige nichts mehr zu entscheiden bei dem Verein, den er mitaufgebaut hat. Und als letzte wichtige

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema