Kommentar

Beide Seiten am Zug

Archivartikel

Katrin Pribyl zu den Brexit-Verhandlungen

Auch die vorerst letzte Verhandlungsrunde zwischen Brüssel und London über ein künftiges Freihandelsabkommen ging ohne nennenswerte Fortschritte zu Ende. Das ist kaum überraschend. Zu schleppend verliefen die Gespräche in den vergangenen Monaten, zu weit auseinander gehen die Wünsche.

Im Grunde handelt es sich um einen normalen Vorgang während Verhandlungen um komplexe Deals. Beide

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1519 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema