Kommentar

Bislang nur Worthülsen

Archivartikel

Nachdem zuletzt die Nachricht, dass der Ausbau der Windkraft in Deutschland um 82 Prozent eingebrochen sei, für Aufregung gesorgt hatte, soll die Industrie nun also einen neuen Aufschwung erleben. Das suggeriert zumindest ein Großteil der Aussagen, die nach dem Krisengipfel im Wirtschaftsministerium getätigt wurden. Mehr Windräder. Weniger Beschränkungen. Mehr Effizienz in

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema