Kommentar

Bitte keinen Stillstand

Archivartikel

Angela Boll fordert eine nachhaltige Lösung

Der Justizminister hat das Problem erkannt. Damit ist immerhin der erste, wichtigste Schritt getan. Aber es liegt noch ein gewaltiger Hürdenlauf vor den Justizbeamten, den Psychologen, Sozialarbeitern und Seelsorgern. Denn sie müssen durchhalten, bis sich die Lage auch tatsächlich entspannt. Mehr Personal und mehr Hafträume - zu dieser Lösung gibt es keine Alternative. Allerdings kann das

...
Sie sehen 49% der insgesamt 815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema