Kommentar

Blamierte Truppe

Archivartikel

Stefan Vetter über die Bundeswehr und den Moorbrand im Emsland: Das Ministerium hat den Ernst der Lage völlig unterschätzt

Der durch eine Schießübung verursachte Moorbrand im Emsland ist sicher zunächst einmal eine Katastrophe von regionalem Ausmaß. Der politische Schwelbrand hat sich allerdings inzwischen bis nach Berlin gefressen. Denn einmal mehr steht wieder die Bundeswehr insgesamt am Pranger.

Dass ihre Flugzeuge wegen mangelhaften Zustands häufig nicht fliegen können, ist mittlerweile hinlänglich

...
 

Sie sehen 22% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00