Kommentar

Bürger sollen entscheiden

Archivartikel

Detlef Drewes über Sinn und Unsinn der Sommerzeit: Für den Binnenmarkt bleibt es unerheblich, wie die Uhren ticken

Weihnachten mit Sommerzeit? Sollte sich dieses Ergebnis bestätigen, wäre es keine Überraschung. Der öffentliche Konsens über die zwei Mal jährliche Umstellung der Uhren ist längst verloren gegangen, weil sich der Sinn nicht mehr erschließt. Energie wurde in der Europäischen Union nie wirklich und in nennenswertem Umfang eingespart. Dafür mehren sich inzwischen die ernstzunehmenden Hinweise

...
 

Sie sehen 27% der insgesamt 1501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00