Kommentar

Cranberries gegen Stahl

Archivartikel

Detlef Drewes zweifelt am Sinn des Brüsseler Gegenschlags

 

Der Griff des amerikanischen Präsidenten in die protektionistische Mottenkiste bleibt falsch und töricht. Denn er provoziert genau das, was die EU nun beschlossen hat: eine Eskalation. Dabei hielt sich die Brüsseler Kommission sogar noch zurück: Ob man mit höheren Zöllen für Cranberries und kalifornischen Orangensaft Präsident Donald Trump wirklich stoppen kann, sei dahingestellt. Viel

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema