Kommentar

Bayernwahl Parteichef ist nur einer der Verantwortlichen für das Wahldebakel / Unglückliche Rollen in Berlin

CSU sucht nach den Schuldigen

Archivartikel

Von unserem Korrespondenten Hagen Strauß

Berlin.Der „Problembär“ hat dank Edmund Stoiber (CSU) auch Einzug in die Politik gehalten. Vor zwölf Jahren meinte der damalige bayerische Ministerpräsident zwar den Braunbären Bruno, der plötzlich in Bayern aufgetaucht war und erschossen wurde. Doch seit Stoiber gelten auch Politiker als „Problembären“, wenn sie mehr für Streit statt für gute Ergebnisse sorgen. Für die CSU sind gleich mehrere davon

...
 

Sie sehen 12% der insgesamt 3441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00