Kommentar

Das große Renten-Rad

Archivartikel

Stefan Vetter über die teuren Pläne des Arbeitsministers Hubertus Heil, die Geringverdienern im Alter mehr Geld bescheren sollen

Schon mehrere Bundesregierungen haben sich an der Einführung einer Rente für Geringverdiener versucht, die vor Armut im Alter schützen soll. Mal scheiterten sie am politisch-taktischen, mal am technischen Klein-Klein. Manchmal auch an beidem. Nun will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ein ganz großes Rad drehen. Was in seinen Vorstellungen erst als eher mickrige „Respekt-Rente“ für

...
 

Sie sehen 15% der insgesamt 2781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00