Kommentar

Denkbar knapp

Archivartikel

Werner Kolhoff bewertet das Ja der SPD zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen: Andrea Nahles muss die Partei erneuern

 

Dass das Ergebnis in Bonn so knapp war, kann für die SPD noch ein Segen sein. Und für die Union ein Fluch. Die Koalitionsverhandlungen stehen nun nämlich noch stärker unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die SPD-Basis. Wenn auch nur ein, zwei größere Enttäuschungen aus SPD-Sicht dazu kommen, kann alles schnell wieder vorbei sein.

Zwar wird die Union in den bevorstehenden Gesprächen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00