Kommentar

Deprimierende Aussicht

Archivartikel

Thomas Spang ist der Meinung, dass US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden nicht die Zukunft der demokratischen Partei darstellt

Die Wahlkampf-Strategen Joe Bidens betrieben vor dem ersten Zusammentreffen der zehn führenden Präsidentschafts-Kandidaten der Demokraten auf einer Bühne in Houston Erwartungsdiät. Jetzt feiern sie als Erfolg, dass der ehemalige Vizepräsident keine kapitalen Fehler begangen hat. Die eigentliche Botschaft der Debatte an die Parteizentrale der Demokraten muss passend zum Ort im übertragenen Sinn

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema