Kommentar

Der Herr im Haus

Archivartikel

Stefan Proetel zur Nominierung von Nikolas Löbel

Da war der Politik-Profi am Werk. Nikolas Löbel hat nichts dem Zufall überlassen, um die Kulturhalle Feudenheim am späten Freitagabend als strahlender Sieger zu verlassen. Seine Hochglanzbroschüre „Viel erreicht. Noch viel vor“ lag vor Beginn der Versammlung auf jedem Stuhl im Saal aus. Er kam frühzeitig in die Halle, begrüßte die meisten der schon anwesenden Parteimitglieder persönlich und

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema