Kommentar

Der Tabubruch

Archivartikel

Karsten Kammholz sieht FDP und CDU nach dem Pakt mit der AfD in der Pflicht, Neuwahlen herbeizuführen

Die FDP war einmal eine stolze Partei. Über Jahrzehnte besetzte sie Schlüsselpositionen der deutschen Regierungspolitik und brachte unvergessene Persönlichkeiten wie Hans-Dietrich Genscher oder Otto Graf Lambsdorff hervor. Das Land hat von ihren liberalen Überzeugungen bis in die 90er Jahre profitiert.

Nun schreiben wir das Jahr 2020, und wer sich für einen Liberalen hält, wird sich

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema