Kommentar

Die Blase als Farce

Archivartikel

Christian Rotter zu den US Open in New York

Ausgerechnet in einem Corona-Hotspot. Ausgerechnet in New York. Nachdem die Tennis-Saison für einige Monate zum Erliegen gekommen war, sollten – Einladungs- und Vorbereitungsturnier mal außenvorgelassen – die US Open zeigen, dass der weiße Sport die dunklen Stunden überstanden hat.

Viele Profis hatten schon im Vorfeld einen großen Bogen um den Big Apple gemacht und ihre Teilnahme

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema