Kommentar

Die Mischung macht's

Archivartikel

Die großen internationalen Turniere haben uns gelehrt, dass eine Ausweitung des Teilnehmerfelds nicht unbedingt zu mehr Spaß am Fußball führt. Durch die meist wirtschaftlich motivierte Aufblähung steigt in der Regel das Leistungsgefälle, die Vorrundenspiele sind vorhersehbar bis langweilig. Das MorgenMasters 2016 hat nun gezeigt, dass es auch anders geht. Für die Favoriten gab es keine

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema