Kommentar

Die Uhr muss weg

Archivartikel

Der Glaube an eine höhere Gerechtigkeit im Fußball hat sich bei uns ziemlich genau am 18. Mai 2014 fast komplett verflüchtigt. An eben jenem Tag rumpelte sich der Hamburger SV mit einem 1:1 im Relegations-Rückspiel bei Greuther Fürth zum unverdientesten Klassenerhalt der Bundesliga-Geschichte. Die reguläre Saison hatte der HSV nach fünf finalen Niederlagen am Stück mit kümmerlichen 27 Punkten

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1494 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00