Kommentar

Die Vorlesestunde

Archivartikel

Man muss schon einigermaßen an sich halten, um in diesem NSU-Prozess als Beobachter noch Haltung und Anstand zu wahren.

Quälend lange schon - nämlich seit Mai 2013 in 249 Verhandlungstagen - wird vor dem Oberlandesgericht in München einer der größten deutschen Strafprozesse seit Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 verhandelt. Es geht um rassistisch motivierte Morde.

Und die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema