Kommentar

Diesmal passt alles

Archivartikel

Mit Magnus Carlsen und Fabiano Caruana werden die beiden derzeit stärksten Spieler um die Krone des Schach kämpfen. Eine Paarung, die sich die Freunde des königlichen Spiels schon vor zwei Jahren gewünscht hatten, als Carlsen aber gegen Sergej Karjakin, der das Kandidatenturnier im März 2016 für sich entschieden hatte, antrat und ihn – wider Erwarten – erst im Tiebreak besiegen konnte. Dann

...
 

Sie sehen 18% der insgesamt 2230 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema