Kommentar

Doppelt ungerecht

Archivartikel

Peter Reinhardt bezweifelt den Sinn der Diensträder

Inzwischen fördern viele Unternehmen den Umstieg vom Auto aufs Fahrrad mit Leasingangeboten. Man schmückt sich als umweltfreundlicher Arbeitgeber und bringt die Gesundheit der Mitarbeiter voran. Über eine Gehaltsumwandlung sparen sie Steuern und Sozialabgaben und dürfen das Rad dann auch privat nutzen. Ähnlich ködern Firmen besonders begehrte Fachkräfte, denen Dienstautos oft auch privat zur

...
 

Sie sehen 31% der insgesamt 1298 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00