Kommentar

Druck wächst

Archivartikel

Heike Rentsch über die Entfristung bei der Post

In zwei Jahren nicht mehr als 20 Krankheitstage anhäufen, in drei Monaten nicht mehr als 30 Stunden länger für die Touren brauchen als vorgesehen – um einen befristeten Vertrag entfristet zu bekommen, müssen Angestellte der Deutschen Post einen strikten Kriterienkatalog erfüllen, wie nun bekannt wurde.

Grundsätzlich wird solch ein Vorgehen in vielen Branchen praktiziert. Denn: Ist ein

...
 

Sie sehen 22% der insgesamt 1834 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00