Kommentar

Dubiose Methoden

Archivartikel

Florian Hartmüller über das Urteil in Sachen Facebook

Das Landgericht Berlin hat entschieden, dass Facebook seine Voreinstellungen zum Datenschutz verändern muss. Auch darf das Netzwerk Nutzer nicht mehr zwingen, sich mit ihrem richtigen Namen anzumelden. Die Entscheidungen waren überfällig.

Zwar kann von Nutzern erwartet werden, dass sie sich mit den Funktionen der von ihnen verwendeten Programme auseinandersetzen. Wenn jedoch wirklich

...
 

Sie sehen 33% der insgesamt 1217 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema