Kommentar

Düsterer Tag

Archivartikel

Alexander Jungert zum Kahlschlag bei General Electric

 

General Electric verbreitet Fassungslosigkeit. Nach dem beispiellosen Abbau von 1000 Arbeitsplätzen und dem Aus der Turbinenfabrik in Mannheim jetzt der nächste Schock: Der Konzern streicht noch mehr Jobs als befürchtet. Gewerkschafter rechnen sogar damit, dass eine Schließung ansteht. Es ist ein düsterer Tag für die Mitarbeiter.

Immer wieder gab es Gerüchte, wonach sich GE insgeheim

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1936 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00