Kommentar

Dunkle Zeiten

Archivartikel

Gerd Höhler zur Lage in der Türkei ein Jahr nach dem gescheiterten Putschversuch: Präsident Erdogan hebelt die Demokratie immer mehr aus

Ein Jahr nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei wird immer deutlicher, wie tief der Einschnitt ist, den dieses Ereignis bedeutet. Das Land erlebt den größten Umbruch seiner jüngeren Geschichte. Rückblickend wird klar, warum Staatschef Recep Tayyip Erdogan schon am Tag nach dem versuchten Umsturz von einem "Gottesgeschenk" sprach: Er nutzte den Coup für einen Staatsstreich von oben.

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00