Kommentar

Kommentar Detlef Drewes hält das Vorgehen gegenüber Flüchtlingen im Mittelmeer für zynisch und einen beispiellosen Bruch europäischer Grundwerte

Ein Affront

Archivartikel

Detlef Drewes hält das Vorgehen gegenüber Flüchtlingen im Mittelmeer für zynisch und einen beispiellosen Bruch europäischer Grundwerte

Für die Menschenrechte war dieser Montag, wenn man Bundesaußenminister Heiko Maas glauben will, ein „großartiger“ Tag. Die Gemeinschaft kann künftig mit Sanktionen und Einreisesperren auch die Verantwortliche für Menschenrechtsverstöße in aller Welt bestrafen. Das ist ein wichtiges Signal, dessen Leuchtkraft allerdings von der Situation im Mittelmeer stark geschmälert wird. Dass sich sowohl

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2341 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema