Kommentar

Ein Haus des Bürgers

Archivartikel

Fabian Busch zu den geplanten Kontrollen am Rathaus

Die Stadt lässt derzeit nicht nur das Rathaus-Foyer neu gestalten - im Eingangsbereich wird es auch Zugangskontrollen geben, wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Auf den ersten Blick mag das ein fragwürdiges Signal sein: Muss der Bürger wirklich erst um Erlaubnis bitten, wenn er mit den Mitarbeitern der Verwaltung in Kontakt treten will, die doch möglichst offen und bürgernah sein

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1294 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema