Kommentar

Ein mutiger Schritt

Archivartikel

Stefan Vetter lobt, dass Gesundheitsminister Jens Spahn auch den Krankenhäusern mehr Anstrengungen bei der Personalausstattung abverlangt

Die Misere in der Pflege ist zum politischen Dauerbrenner geworden. Vor allem der vielerorts grassierende Personalmangel sorgt für hitzige Debatten. Bislang konzentrierte sich die Aufmerksamkeit bei diesem Thema auf die Pflegeheime. Nun richtet der Gesundheitsminister den Fokus auch auf die Krankenhäuser, in denen das Problem mittlerweile ähnlich akut ist.

Für seinen Vorstoß sollte man

...
 

Sie sehen 26% der insgesamt 1558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema