Kommentar

Ein richtiges Zeichen

Archivartikel

Wolfgang Mulke über Chinas Zukäufe im Ausland

Es ist im Grunde eine normale Erscheinung auf den freien und globalisierten Märkten: Immer häufiger wollen chinesische Unternehmen sich an deutschen Firmen beteiligen oder sie sogar ganz übernehmen. Doch im Fall von China muss die Politik höchste Wachsamkeit walten lassen. Denn auf lange Sicht droht die deutsche Volkswirtschaft geschwächt zu werden, gleichzeitig sind Sicherheitsinteressen

...
 

Sie sehen 27% der insgesamt 1493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema