Kommentar

Ein Scherbenhaufen

Archivartikel

Katrin Pribyl zieht eine bestürzende Bilanz der Amtszeit von Premierministerin Theresa May

Auch wenn sich Theresa Mays Rücktritt seit Wochen abgezeichnet hat, ist er doch ein trauriges Ende dieser zweiten Premierministerin in der britischen Geschichte. Knapp drei Jahre im Amt, und doch kann sie auf kein Vermächtnis zurückblicken: Der Brexit ist in der Schwebe, innenpolitisch herrscht Stillstand, die Bevölkerung präsentiert sich gespaltener denn je.

Dafür muss man vor allem

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema