Kommentar

Endlich aufgewacht

Archivartikel

Stefan Vetter begrüßt das härtere Vorgehen bei Verstößen gegen den Mindestlohn: Der Zoll muss personell verstärkt werden

Beim Thema Mindestlohn kreist die Diskussion in erster Linie darum, ob er nicht viel zu niedrig sei. Es gibt aber noch ein tiefergehendes Problem: Viele Niedrigverdiener wären schon froh, wenn sie überhaupt den Mindestlohn bekämen. Denn manche Arbeitgeber verwenden immer noch viel Kreativität darauf, die Bestimmungen zu umschiffen. Die Ausdehnung der Arbeitszeit bei gleichbleibend schlechter

...
 

Sie sehen 32% der insgesamt 1252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00